Zoll Ausbildung Österreich - Jetzt informieren und vorbereiten

Mit dem Online-Testtrainer Aufnahmetest und Assessment Center vom Zoll Österreich erfolgreich bestehen.

Der Beruf des Zollbeamten ist abwechslungsreich und bietet Bewerbern und Bewerberinnen beste Karrierechancen. Nach einer Zoll Ausbildung in Österreich wartet ein spannendes Tätigkeitsfeld etwa beim Zollamt in Wien oder einem anderen Zollamt in Österreich. Möchtest Du Dich für eine Zollbeamter Ausbildung in Wien bewerben, kannst Du dies bequem online erledigen.

Im Anschluss folgt der Zoll Aufnahmetest sowie ein Online Assessment. Wie Erfahrungen zeigen, ist der Zoll Eignungstest anspruchsvoll, so dass eine gründliche Vorbereitung unabdingbar ist.

So verläuft beim Zoll Österreich die Bewerbung

Alle offenen Stellen für eine Zollbeamter Ausbildung in Österreich werden online in der Jobbörse der Republik veröffentlicht. Hier kannst Du Dich direkt für die Zoll Ausbildung in Österreich bewerben. Nach erfolgter Registrierung legst Du auf dem Portal ein Karriereprofil an. Wichtig dabei ist, dass Du alle relevanten Daten bezüglich Deines persönlichen und beruflichen Werdegangs angibst. Im Anschluss sendest Du einfach das Online-Formular für die Zoll Bewerbung in Österreich ab. Deine Bewerbung wird geprüft und wenn alles passt, bekommst Du eine Einladung zum Zoll Aufnahmetest. Der Zoll Eignungstest wird auch als BMF Job-Fit bezeichnet.

Die Testbereiche beim Zoll Aufnahmetest

Egal, ob Du Dich für eine Zoll Ausbildung in Österreich oder eine Stelle beim Zollamt Wien oder einem anderen Zollamt in Österreich beworben hast, der Zoll Einstellungstest ist für alle Bewerber nahezu gleich. Es gibt lediglich einige Unterschiede – je nachdem ob Du Dich für eine mittlere oder gehobene Zollbeamter Ausbildung in Österreich beworben hast.

Die Fragen beim Zollaufnahmetest beziehen sich auf folgende Wissensbereiche

Du kannst den Zoll Einstellungstest innerhalb der angegebenen Frist von zu Hause aus absolvieren. Für einen Überblick zu den möglichen Fragen beim Zoll Aufnahmetest empfehlen wir Dir die Vorbereitung mit unserem Online-Testtrainer.

Online Assessment als weiterer Zoll Einstellungstest

Warst Du beim Zoll Aufnahmetest erfolgreich, erhältst Du im weiteren Verlauf Deiner Zoll Österreich Bewerbung eine Einladung zum Online Assessment. Wurde im ersten Zoll Eignungstest vor allem Wissen abgefragt, geht es in diesem Bereich der Zoll Bewerbung in Österreich um Dein Text- und Zahlungsverständnis. Dabei erwarten Dich Aufgaben, die speziell auf eine Tätigkeit beim Zollamt Wien oder einem anderen Zollamt in Österreich ausgerichtet sind.

Testbereich Zahlenverständnis

In diesem Bereich geht es um das für eine Zoll Ausbildung in Österreich erforderliche Zahlenverständnis. Der Zoll Einstellungstest beschränkt sich dabei auf die wichtigsten mathematischen Grundlagen. Hierzu gehören Zins– und Prozentrechnung, Dreisatz sowie Vergleichsrechnungen. Diese sind grundlegend etwa für eine Zollbeamter Ausbildung in Wien

Testbereich Sprachverständnis

Wer eine Zollbeamter Ausbildung in Österreich anstrebt, sollte sich sprachlich gut ausdrücken können. Deshalb prüft der Zoll in Österreich bei der Bewerbung auch das Sprachverständnis.

Dieser Testbereich setzt sich aus drei Aufgabenblöcken zusammen. Zunächst werden Rechtschreibung und Grammatik geprüft. Hierbei gilt es möglichst alle Fehler in einem Text zu finden und zu korrigieren.

Im zweiten Teil geht es um Dein Text- bzw. Leseverständnis, was für eine Zollbeamter Ausbildung in Österreich wichtig ist. Du bekommst einen Text zum Lesen und im Anschluss werden hierzu Multiple Choice Fragen gestellt.

Im dritten Abschnitt wird geprüft, ob Du die Rechtsvorschriften bei einem Zollamt in Österreich korrekt anwenden kannst. Dabei soll ein geschilderter Sachverhalt bezüglich dessen Rechtsgrundlage beurteilt werden. Bei der Vorbereitung solltest Du die Grundregeln der deutschen Rechtschreibung verinnerlichen und dabei vor allem auf Zeichensetzung sowie Groß- und Kleinschreibung achten.

Das Bewerbungsgespräch bei der Zoll Österreich Bewerbung

Hast Du den gesamten Zoll Eignungstest erfolgreich hinter Dich gebracht, ist ein persönliches Gespräch der nächste Schritt bei der Zoll Österreich Bewerbung. Hierzu wirst Du von einer Dienststelle – wie dem Zollamt in Wien – eingeladen. Vor dem Gespräch findet ein Re-Test statt, um das Ergebnis des Zuhause absolvierten Online Assessments zu bestätigen. Während des Gesprächs werden zunächst die einzelnen Tätigkeitsbereiche bei einem Zollamt in Österreich erklärt und Du erfährst, was Dich während der Zoll Ausbildung in Österreich erwartet. Dazu werden einzelne Punkte zum Lebenslauf besprochen.

Ablauf der Zoll Ausbildung in Österreich

Nach einer erfolgreichen Zoll Österreich Bewerbung folgt die Ausbildung. Wie etwa eine Zollbeamter Ausbildung in Wien abläuft, ist gesetzlich geregelt. Die Zoll Ausbildung in Österreich beinhaltet eine zweijährige Grundausbildung. Dabei durchläuft Du während der Zollbeamter Ausbildung in Wien sowohl praktische als auch theoretische Phasen. Im Anschluss folgt bei der Zollbeamter Ausbildung in Österreich eine Funktionsausbildung, in welcher das fachspezifische Wissen für eine Tätigkeit beispielsweise beim Zollamt in Wien vermittelt wird.

Vorbereitung für den Zoll Eignungstest Österreich

Eine umfangreiche und rechtzeitige Vorbereitung auf den Zoll Einstellungstest Österreich ist unerlässlich, denn er ist die Eintrittskarte für die Zoll Ausbildung in Österreich und gleichzeitig die größte Hürde. Viele Bewerber und Bewerberinnen unterschätzen die Wichtigkeit einer umfassenden Vorbereitung auf den Eignungstest und werden daher nicht für die Zollbeamter Ausbildung Österreich zugelassen. Für eine möglichst unkomplizierte Vorbereitung auf das Auswahlverfahren empfehlen wir Dir unseren Online Testtrainer. Dieser ermöglicht Dir unter nahezu echten Prüfungsbedingungen für Deinen Zoll Eignungstest optimal zu trainieren.

19 Bewertungen
[Sterne: 3.5 von 5]